Posted by admin.

Es ist jetzt immer häufiger für Benutzer, mehrere Sprachen für Arbeit und Leben zu verwenden, und Microsoft ermöglicht es Benutzern auch, Anzeigesprachen auf Windows 10-Computern zu wechseln. Dieser Artikel führt Sie Schritt für Schritt durch den Download und Die Installation von Windows 10 Language Pack in zwei Methoden. Falls Sie Probleme haben, wie Sprachpaket nicht herunterladen oder Ihr Windows 10 ist einsprachig Edition, wir bieten auch nützliche Lösungen und Vorschläge. Lesen und installieren Sie Sprachpakete für Windows 10 Build 1809 oder neuer. Windows 10 zeigt eine Benachrichtigung an, dass einige neue Features hinzugefügt werden. Warten Sie, bis die ausgewählte Sprache heruntergeladen und installiert wurde. Da Windows 10 weiterhin die Systemsteuerung behält, können Sie auch zu Systemsteuerung > Uhr, Sprache und Sprache > Sprache wechseln, dann eine Sprache hinzufügen auswählen und sie als primäre Sprache festlegen. Sie können MUI-Sprachpakete (Multilingual User Interface) mithilfe der Einstellungs-App in Windows 10 herunterladen. Einige Sprachpakete erfordern Englisch als Standard-Basissprache, und andere können auf jeder Basissprache installiert werden. Weitere Informationen zu den verfügbaren Sprachen finden Sie auf der Microsoft-Website hier. Sie können die Sprache auf die gleiche Weise in Englisch oder Ihre Primäre sprache ändern.

4. Vistalizator dauert einige Minuten, um die Installation des Language Packs abzuschließen. Sobald Sie fertig sind, können Sie die neue Sprache aktivieren. Sie können auch mit demselben Tool zwischen installierten und Standardsprachen wechseln. Haben Sie gerade einen neuen Laptop, Tablet oder PC mit Windows 10 gekauft? Ist das Betriebssystem nur in englischer Sprache verfügbar? Möchten Sie es in einer anderen Sprache wie Spanisch, Chinesisch, Deutsch oder Hindi verwenden? Für Windows 10 bietet Microsoft mehr als 100 Sprachpakete an, die für alle Personen mit einer gültigen Lizenz zum Download und zur Verwendung zur Verfügung stehen. Hier erfahren Sie, wie Sie jede Anzeigesprache herunterladen und installieren und wie Sie vom Englischen in die Sprache Ihrer Wahl wechseln. Am Ende dieses Tutorials haben wir Links zu anderen Anleitungen, die Ihnen helfen, jeden möglichen Teil des Betriebssystems zu übersetzen. Los geht`s: Klicken oder tippen Sie in der Spalte links auf Region & Sprache und dann auf die Schaltfläche “Sprache hinzufügen” auf der rechten Seite des Fensters Einstellungen. Wenn alles gut geht, sollte die Anzeigesprache nach einem Neustart geändert werden. Microsoft hat in früheren Windows-Versionen, z. B. Windows 8.1, Windows 7 und Windows XP, für jede unterstützte Sprache separate Sprachpakete angeboten.

Aber von Windows 10 aus können die Sprachpakete kostenlos direkt aus den Windows-Einstellungen installiert werden. Sprachpakete in Windows 10 werden pro Benutzer installiert. Die folgenden Anweisungen führen nicht zu einer systemweiten Konfigurationsänderung, also entscheiden Sie zuerst, welcher Benutzer eine andere Sprache benötigt, und wenn dies noch nicht der Fall ist, machen Sie den Benutzer vorübergehend zu einem lokalen Administrator. Das Anwenden eines Sprachpakets auf ein Benutzerkonto kann nicht unbedingt die Windows-Standardsystemsprache ändern, die in “Willkommen”, “Anmelden”, “Abmelden”, “Herunterfahren” und “Startmenüabschnittstitel” und im integrierten Administratorkonto verwendet wird. Klicken oder tippen Sie auf die Sprache, die für Ihre Region spezifisch ist. In unserem Fall haben wir Espanol (Espana) gewählt. Für jede Sprache werden mehrere Symbole angezeigt: Außerdem können einige Nicht-Unicode-Programme möglicherweise immer noch nicht alle Zeichen in Ihrer Landessprache verwenden. Um dieses Problem zu beheben, befolgen Sie die Anweisungen aus diesem Handbuch: So ändern Sie die Anzeigesprache von Nicht-Unicode-Programmen in Windows.